Hilfe für HIV-infizierte Waisen und Familien in Eritrea

Der Kapuzinerpater P. Tesfamichael setzt sich im Süden Eritreas für HIV-infizierte Familien und Waisenkinder ein. In einem Land wie Eritrea gibt es nicht viel Anlass zum Lachen. Das kleine Land am Zipfel Afrikas gilt als das Nordkorea Afrikas. Eine erdrückende Diktatur, zwanghafter Militärdienst, unterdrückte Meinungs- und Religionsfreiheit und eine fatale Arbeitslosigkeit veranlassen jährlich tausende Menschen […]