Attualità: Il racconto del parroco sopravvissuto

25 giugno 2018 Cristiani massacrati in una chiesa di Bangui. Il racconto del parroco sopravvissuto Di Irene Argentiero „Continuiamo a celebrare la messa, ma quando lo facciamo tutto il perimetro della parrocchia è circondato da militari armati. Nonostante la paura, la gente ha una grande fede e continua a venire in chiesa. La parrocchia sorge […]

Monat der Weltmission 2017

Im Oktober feiern wir das Monat des Weltmission. Unter dem Leitpsalm „Du führst mich hinaus ins Weite“ (Tu mi porti al largo – Psalm 18) sammeln mehr als 100 päpstliche Missionswerke auf allen Kontinenten Spenden für die soziale und pastorale Arbeit der Kirche in den 1100 ärmsten Diözesen der Welt. Auch in Südtirol feiern wir […]

Herzlich Willkommen im Team!

Seit dem 1. September 2017 ergänzt der junge Steyler Missionar P. Junmar Maestrado unser Team bei Missio in Bozen. Der von den Philippinen stammende Missionar studierte längere Zeit in Deutschland, bevor er dort zum Priester geweiht wurde. 2016 wurde er nach Italien geschickt. Zuerst lernte er sechs Monate lang Italienisch in Rom, dann kam er […]

Hilfe für HIV-infizierte Waisen und Familien in Eritrea

Der Kapuzinerpater P. Tesfamichael setzt sich im Süden Eritreas für HIV-infizierte Familien und Waisenkinder ein. In einem Land wie Eritrea gibt es nicht viel Anlass zum Lachen. Das kleine Land am Zipfel Afrikas gilt als das Nordkorea Afrikas. Eine erdrückende Diktatur, zwanghafter Militärdienst, unterdrückte Meinungs- und Religionsfreiheit und eine fatale Arbeitslosigkeit veranlassen jährlich tausende Menschen […]

Ein Bleistift für Bildung 2017

Das gemeinsame Projekt von missio und kfb „Ein Bleistift für Bildung“ wird auch 2017 weitergeführt. Die diesjährige Sensibilisierungs- und Spendenaktion kommt Mädchen der Guarani-Indianern in Argentinien zugute. Die Tiere aus Balsaholz, die gegen eine freiwillige Spende verteilt werden, werden von den Guarani-Indianern selbst hergestellt. Die kfb hat es sich in Zusammenarbeit mit missio zum Ziel […]

Missionaretreffen im HdS

Am 28. Juli fand im Haus der Solidarität (HdS) in Brixen das Treffen der Missionare satt. Bei diesem Treffen, das jährlich vom diözesanen Missionsamt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Männerbewegung organisiert wird, wurde allen an der Mission Interessierten die Möglichkeit geboten werden, mit den aus Südtirol stammenden Missionaren und Missionsschwestern, die sich derzeit auf Heimaturlaub […]

Featured Video Play Icon

Christophorus-Aktion 2017

Am 23. Juli feierte die Diözese Bozen-Brixen den Christophorus-Sonntag. Gemeinsam mit der Katholischen Männerbewegung führt das diözesane Missionsamt diese Aktion durch, bei der heuer handgefertigte Kreuzchen aus Ecuador verteilt wurden. 50.000 Kreuzchen stellten Frauen in Ecuador aus der Tagua-Nuss (auch pflanzliches Elfenbein genannt) her. Das Projekt ermöglicht rund 20 Familien, ihre Häuser, die beim letzten Erdbeben […]

Featured Video Play Icon

Luis Lintner wirkt weiter

15 Jahre sind vergangen, seitdem der Aldeiner Missionar Luis Lintner in Brasilien auf offener Straße erschossen wurde. Es waren wohl sein Einsatz für die Armen und seine Kritik an den Machthabern, die ihn am 16. Mai 2002 das Leben gekostet hatte. Die Hintergründe der Tat sind bis heute ungeklärt. Am 13., 14. und 16. Mai […]

Ein Bleistift für Bildung

Von Frauen zu Frauen, von Mädchen zu Mädchen. Unter diesem Motto starteten missio und die katholische Frauenbewegung Südtirols 2016 das Projekt „Ein Bleistift für Bildung“ , das eine Schule für Massaimädchen in Kenia unterstützt. Die Spendenaktion, bei der ein Bleistift in einem Stoffsäckchen der Massai mit einem Informationsblatt verteilt wurde, fand bei Schülergottesdiensten, Schulabschluss-Gottesdiensten, Sonntagsmessen […]